Herrin Samanthas Fetisch Sklaven Blog

Chris, ja, das ist mal ein Sklave, wo ich mal wirklich überrascht bin. Ihr fragt euch jetzt, warum. Naja, ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich am Anfang echt dachte, er wäre ein Fake. Die vielen Mails, dieses “Nicht-Abwarten-Können”, dann noch die Mail, dass das Anfangstribut etwas dauern würde. Warum war ich nur so misstrauisch? Es geht ja doch, und wie gut es geht. Manchmal verwechsel ich auch mal Sklavenanfänger mit Fakes, umso schöner ist es dann, wie jetzt, vom Gegenteil überzeugt zu werden.

Damit hab ich nun gar nicht gerechnet. Nach dem ersten Tribut wurde Chris freigeschaltet und bekam seine erste Aufgabe, die er auch nach einem kleinen Fehler sehr gut ausgeführt hat. Ja, und irgendwie war dann eben noch ein Geschenk da…, so macht mein Luxusleben Spaß. *lach* Und wie schön sein Bild geworden ist, da hat ja jemand richtig Heißhunger, was? Das nenn ich mal kreativ, passend zum Thema!

Ja, und was macht ein Toilettensklave bei mir alles so? Naja angefangen als Lecksklave wird mir Chris alles sauberlecken, tja und ich werde ihn eben wie eine Toilette benutzen und Chris, du wirst schön den Mund aufmachen, wenn mein göttlicher NS auf dich zukommt, ansonsten wird eben ein Trichter noch eingesetzt *haha* und wehe da geht auch nur ein Tropfen daneben. So viel zum Thema real, aber das wirst du dir erst mal erarbeiten. Aber du darfst meine Göttlichkeiten schon vorher genießen. Wie? Tja, du zahlst dafür und zwar Luxuspreise und bekommst es direkt an die Haustür geliefert. ABER: Geniessen darfst du nur vor der Cam, denn ich will es sehen! *haha* Und dafür wirst du jämmerliche Zahlmade auch noch extra zahlen, also heißt es sparen für dich. Du hast so süß gefragt, wie viel die Online Erziehung bei mir kostet *lach* Ich bin kein Abo, ich habe keine Pauschalpreise, sondern individuelle Erziehungsmethoden. Und dabei hängt es allein von dir ab, wie viel du von mir dabei brauchst, naja aber auch wie viel ich fordere, Luxus hat seinen Preis und der Slogan steht bei mir noch nicht mal umsonst *haha*…

Mhmmm…war das wieder genüsslich, ich glaub, ich sollte mal ein Video für so Toilettensklaven wie dich drehen, damit du noch mehr in dein kleines Sklavenhirn gefickt wirst, immer und immer wieder und sobald ich online bin, mach ich dich vor der Cam hörig, du Toilettenknecht. Trainier schon mal…du wirst es brauchen *lach*

Comments are closed.