Herrin Samanthas Fetisch Sklaven Blog

Windelmädchen Strafe

Was mit ungezogenen Windelmädchen passiert, das erfährst du knallhart in diesem Video! Nicht umsonst trägst du kleine Hosenscheißerin immer noch Windeln, nein, das hat schon seine Gründe und genau deswegen schaust du auch so sehr zu mir auf, weil du mich bewunderst, weil du nie so sein wirst wie ich, Windelsissy. Hör dir die gnadenlose Wahrheit an, Windelgirl, denn du hast es nicht anders verdient!

Windelmädchen Strafe

Mein letzter Post ist ja schon etwas länger her, umso mehr gibts zu erzählen und nein, ich bin nicht verschwunden! *lol* Schon lustig, wie manche sich gleich Sorgen machen, nur weil man im Blog nichts postet! Zunächst einmal wünsche ich allen ein frohes neues Jahr, auch wenn die meisten es eh nicht mehr lesen können. Dennoch hoffe ich, dass sich jeder gute Vorsätze fürs neue Jahr gesetzt hat und diese auch umsetzt! Insbesondere, weil dieses Jahr die Welt untergeht… XD

Vieles hat sich geändert aufgrund aktueller Erfahrungen, die ich sammeln konnte. Warum ich kaum noch neue Sklaven vorstelle, liegt bspw. daran, dass es einen Einstellungstest zu bewältigen gibt für jeden Sklaven-Neuling! Sklaven, die nicht oder nur “teilweise” devot sind, suche ich nicht. Ich suche auch keine Liebesbeziehung, Lebenspartner, … Ich suche ausschließlich vollkommen devote Sklaven! Dieser Einstellungstest, dem sich jeder Neuling unterziehen muss, ist mit Aufgaben als auch Fragen bestückt und nicht jeder schafft ihn! Ich habe auch keine Lust mehr nach x Wochen oder Tagen feststellen zu müssen, dass Person X nicht wirklich devot, gehorsam, geduldig, ehrlich, etc. ist! Für mich ist das kein Spiel, das ich mal spiele, wenn ich gerade Lust dazu habe…

Zudem lege ich immer noch Wert darauf, dass die Privatsphäre meiner Sklaven nicht geschädigt wird und so habe ich bei dem ein oder anderen Sklaven darauf verzichtet, ihn öffentlich vorzustellen.

Einige Bewerbungen wurden ignoriert, manche haben Absagen bekommen. Wenn ich keinen gewissen Ernst in der Bewerbung erkennen kann, dann gibt es keine Zusage! Also erspart euch und mir in Zukunft die Zeit, wenn ihr nicht zu 100 % hinter der Bewerbung steht! Ein paar Sätze schnell hingetippselt während Wixxen und Kopfkino-Gesabber fällt sofort auf, aber nicht positiv!

Widmen wir uns schöneren Dingen. Ich hatte Geburtstag, Weihnachten war auch und Silvester habe ich ausgiebig gefeiert! XD Die Adventszeit habe ich mir versüßen lassen. Ein kleiner Adventskalender verhalf meinen Sklaven dazu, mich zu amüsieren. 24 kleine Aufgaben mit einem grandiosen Abschluss *fg* hatten meine Sklaven zu bewältigen. Jede Aufgabe wurde bewertet und am Ende des Tages gab es eine Platzierung von den drei besten Sklaven. Diese Platzierung floss in die Hauptrangliste zum Adventskalender ein und ergab folgendes Ergebnis:

1. Platz: Sklave Chris

2. Platz: BoyAta

3. Platz: Sklave Paul

Natürlich habe ich meine Sklaven auch wieder gelockt wie kleine Hunde, die nur mit ihrer Nase dem Leckerli folgten. :P Dennoch brauchte ich das wohl gar nicht, denn viele gaben sich Mühe, auch wenn längst entschieden war, wer gewinnt oder dass eine Platzierung bereits fest steht! Das nenne ich brave Sklaven! Das hat mich sehr erfreut und die Teilnahme jedes Sklaven hat mich amüsiert. Brennende Wattebäuschchen, angesenkte Haare, Kühlen von Tabasco-verbrannten Sklavenschwänzchen, etc. gehörten zu den Highlights. XD

Mein Geburtstag war schön. Bis auf, dass mein kleines treues Miststück Sissy Olivia es doch tatsächlich geschafft hat, mich zu vergessen. Das kommt davon, wenn Sissyschlampen eben nur an andere Schwänze denken (schließlich ist der eigene Schwanz zu klein, daher sinnlos den zu wichsen). :P Den Fehler habe ich ihr verziehen, aber nur, weil sie ein treues kleines Miststück ist und sich ausgiebig entschuldigt hat. Ansonsten habe ich schöne Geschenke erhalten, insbesondere wieder schöne Sachen für meinen Kleiderschrank. :) Sklave Paul hat mich mal wieder mit einem besonderen Gutschein überrascht. Ein Gutschein für eine Schokoladenverkostung ist es diesmal und ganz nebenbei muss ich erwähnen, dass ich ja Schokolade wirklich liebe. XD Dauerkeusch hat auch bewiesen, dass ihm besondere Ideen liegen und hat mir ein schönes Logo gestaltet!

Sklave Chris will ich an dieser Stelle nochmal besonders erwähnen, denn er hat mir meine Wunschliste förmlich leer gekauft und sich als braver Geschenkesklave bewiesen. Er hat auch einen neuen Namen: ZOFE SVETLANA! Süße Outfits und eine sexy Perücke haben ihn bereits sehr weiblich gemacht. Jetzt kommt das Feintuning. :P Cuckold, Zofe, Geschenkesklave, Keuschheitssklave, … Sklave Chris ähmm… Zofe Svetlana ist für alles zu gebrauchen XD SO soll das sein!

Auch Weihnachten war sehr schön! Nochmals schöne Geschenke, die hoffentlich bald eintreffen, dann gibts auch wieder neue Pics. *hehe*

Mehr Neuigkeiten gibts demnächst. Ich schließe hier erst mal, bevor der Post noch zum Roman wird… XD

Ich muss hier jetzt mal was klarstellen, weil das anscheinend manche Leute irgendwie falsch in den Hals bekommen! Ich bin keine reine Geldherrin und das wissen auch bereits die Sklaven, die sich in meinem Sklavenstall befinden! Mein Leben wäre ja ziemlich langweilig, wenn ich nur einem Geldfetisch nachgehen würde, um es mal krass zu sagen!

Meinen Geldfetisch…

…lebe ich nur mit Sklaven aus, die auch echte Geldsklaven sind und manche denken ja, sie seien ein Geldsklave, weil sie mal 50 € Tribut geleistet haben! So ist es definitiv nicht. Geldfetisch ist auch eine Art Macht über jemanden auszuüben und dabei eben nicht nur die Kontrolle über ihn, sondern auch über seine Finanzen zu bekommen. Da geht es nicht mehr um 50 €, sondern um Beträge, die manche von euch vielleicht in einem Jahr für ihren Fetisch ausgeben! Echte Geldsklaven gibt es wenige, Geldherrinnen, die das gern mal ausnutzen, dafür umso mehr. Ich lebe diesen Fetisch ausschließlich an Geldsklaven aus!

Für meine Aufmerksamkeit…

…erwarte ich von all meinen Sklaven eben Tribute. Ich sehe das als Selbstverständlichkeit und wer mich bereits erlebt hat, der weiß, dass ich in die Erziehung meiner Sklaven sehr viel Energie reinstecke. Bei mir heißt es eben nicht, einmal abzocken und dann kannste gehen. Bei mir bekommst du Aufgaben und stehst mit mir persönlich in Kontakt. Meine Aufgaben fordern dich und dabei mache ich mir auch den Fetisch des jeweiligen Sklaven zu Nutze.

Ich finds aber echt zum K***en, dass ich immer wieder Sklaven bei mir sehe, die nie was für ihre Tribute bekommen haben, obwohl sie doch kein reiner Geldsklave sind! Manche Möchte-Gern-Ladies nutzen diesen Bereich immer mehr aus, deswegen will ich meinen Standpunkt auch hiermit klar definieren, denn rechtfertigen muss ich mich für Nichts! Ich finde es nur schlimm, wie verschiedene Fetischbereiche von Gören (anders kann und will ich das nicht bezeichnen) durch Geldgier einfach kaputtgemacht wird. Ist schön und gut, dass es Geldherrinnen gibt, aber wenn dann auch richtig und nur weil ich RTL gesehen habe, bin ich noch lange keine Geldherrin! Dominanz erwirbt man nicht, das ist und bleibt meine Meinung. Geldherrin sein, ist wohl jetzt die neue Modeerscheinung und da ich anders bin und schon immer sein wollte, distanziere ich mich davon, NUR eine Geldherrin zu sein.

Ohne Nachfrage, kein Angebot!

Tatsache ist, dass manche von euch Sklaven aber auch einfach zu blöd sind, echte Herrinnen von Gören zu unterscheiden. Aber wenn man grad am Wichsen ist und dann auf eine junge, halbnackte Göre trifft, dann setzt der Verstand auch gern mal aus. Das vermute ich nicht, das weiss ich! Wie kommen denn solche Gören dazu? Weil solche Sklaven sie fördern! Ihr macht ihnen Geschenke und dann wars das meistens! Ich rede hier nicht nur von Sklaven, die weniger fetischbegeistert sind, auch richtige Fetischisten machen sowas! Ich werde vollgelabert, “ich wurde schon verarscht…” oder “ich will einen Fakecheck…” oder “ich wurde bereits abgezockt…”! *lol* Wenn ich ehrlich bin, haben das Manche nicht anders verdient, um zu erkennen, dass eine junge, halb nackte Göre eben mehr nicht drauf hat! Ich weiss auf jeden Fall, dass ich deswegen sicherlich nicht als Erste mich zu beweisen habe, das merkt euch mal.

Meine Bilder und Videos belegen meine Erfahrungen, die ich eben seit einem Jahr online und seit mehreren Jahren bereits real gesammelt habe. Ich stehe zu alldem! Im Camchat hab ich schon so manche von euch um den Verstand gebracht…und daran habe ich großen Spaß! Bei wie vielen war ich sehr großzügig? Vielleicht sollten sich auch mal gerade die Sklaven an dieser Stelle hier melden (als Kommentar).

Mein Blog zeigt bereits, dass ich nicht nur Geldherrin bin! Ich liebe und lebe Fetisch! Hypnose ist da zum Beispiel ein größerer Teil geworden! Keuschaltungen, Minischwanzerniedrigungen, TV Erziehung, Sissy Erziehung, Maso Sklaven, Schuh-/ Fuss-/ und Stiefelsklaven, Toilettensklaven und so weiter! Wenn ich eine reine Geldherrin wäre, dann würde ich das nicht tun! Das will ich damit nun endgültig klarstellen. Bei mir bekommt eben auch ein normaler Sklave Erziehung gegen angemessene Tribute!

Sicherlich werden viele nach diesem Beitrag dumm gucken! Aber mir ist wichtig, dass die Leute, die ich damit ansprechen will, endlich verstehen, worum es geht und insbesondere, worum es mir geht!

Richtig gelesen, Sofie ist mein Adultbaby und die Kleine ist voll süss. Tja, was stell ich mit ihr so an? Derzeit stellt die Kleine eher etwas mit mir an, denn seitdem sie meins ist, laufe ich den ganzen Tag nur noch mit einem Grinsen aufm Gesicht rum. Sie ist ein kleiner Sonnenschein und versüßt mir mit ihrer Art und Weise echt jeden Tag. Wie so ein kleiner Tollpatsch hat sie Angst was falsch zu machen, aber braucht sie eigentlich nicht haben. Mein kleiner Sonnenschein Sofie hat mir ein süßes Geschenk gemacht!

Der Gutschein ist alleine schon sooooooo süss!!! Die Kleine bemüht sich so, wie ich es hier wirklich selten gesehen habe. Die ersten Aufgaben hat sie prompt zu meiner Zufriedenheit erfüllt. Beim Sklaventalentwettbewerb hat sie auch schon teilgenommen mit einer zuckersüßen Idee, die ich noch nicht verrate, denn schließlich läuft der Wettbewerb noch. Bin richtig glücklich mit der Kleinen! Und eben hat sie mir noch ein Bild gemalt *sweet* Hatte schon bei ihrem Bild mit dem Zettel gesehen, dass sie ne kleine Begabung hat. Eben war der Kleinen langweilig, also wollte ich herausfinden, was es mit dem Malen auf sich hat und das Ergebnis find ich echt süss!

Ja, was mach ich aus ihr, derzeit ist sie mein kleines süßes Adultbaby, das ich mir zu einer süßen Sissy heranziehe. Sie hat eine sehr feminine Figur und auch ein süßes Gesicht, das sich dafür eignet *hihi*. Außerdem glaub ich ihr aufs Wort, dass sie als Girl im falschen Körper geboren ist und dem kann ich mich ja nur annehmen. Hab mich schon genug dazu geoutet *fg*.

Bin sozusagen, die strenge Mum, die der Kleinen nun Aufgaben gibt. Vielleicht bin ich aber auch mal die Schwester, die der Kleinen zeigt, wie diese Mädchensachen so funktionieren. Achso, und wie das mit den Bienchen und den Blümchen funktioniert, will ich der Kleinen auch nicht vorenthalten.

Freue mich jetzt schon auf alles weitere!!!

Valentinstag war super

So, nun will ich mal meine Sklaven würdigen, die am Valentinstag oder zumindest am Tag danach an mich gedacht haben:

Dauerkeusch – Wow, der Gutschein von Amazon war so nicht erwartet. Du bist einer der Sklaven, der schon länger dabei ist, bei dem es auch Hoch und Tiefs gibt, aber ohne Einander schaffen wir es irgendwie auch nicht *lol* und das zeigt doch, dass wir es richtig machen.

Pit – Hätte besser sein können, aber wenn du alle Rechnungen bezahlt hast, soll ja wieder mehr rausspringen. Die Camrechnungen? :-P Nach meinem Video bist du ja zudem geil auf Blackmail und ich nach deinem Hin und Her auch. Nachdem du mein Formular gesehen hast, hast dir schön in die Hose gemacht, was?

Sissy Olivia – Dein Geschenk kam zwar verspätet, aber dafür bist du immer zuvorkommend und fragst auch mal nach, interessierst dich auch für mich, nicht nur ich mich für dich! Das finde ich gut und deswegen wirst du dafür auch hier gewürdigt. Der Camchat am Freitag war echt BOMBE!

Alle anderen, die sich hier nicht wiederfinden, werden eben nicht gewürdigt. Chris sollte zusehen, dass er endlich seinen Lohn bekommt, aber dafür würdige ich dich nicht, sondern nehme dich mit diesem Satz hier nur noch mehr in die Pflicht. Oder willst du auch Blackmail wie Pit?

Mein Video hat ja so manchen richtig Angst gemacht *lol* und manche haben jetzt erst Recht Kopfkino. Der Ein oder Andere hat wohl bisschen zu viel Kopfkino gehabt *fg*. Das Video bleibt weiterhin online und wenn ich auch weiterhin so brave Sklaven habe, dann stell ich vielleicht wieder eins rein…*hmm* zu Ostern?

*zwinkaaa*
Lady Samantha

Ist sie nicht süss? Finde meine neue Sissy voll niedlich und bin auch schon ein bisschen stolz so eine süße Sissy zu haben. Sissy Olivia ist meine neue Sklavin. Sie will mir voll und ganz dienen, mich glücklich machen und mich verwöhnen.

Eine Sissy habe ich mir schon immer gewünscht. Also eine echte Sissy, die das auch 24 Stunden durchziehen kann. Bei der Kleinen hier bin ich mir da ziemlich sicher. Bereits beim Nachrichten schreiben, hat sie mir gezeigt, dass sie ziemlich geil auf Arbeit und Aufgaben ist. Das gefällt mir! Sie hat sich auch schon anderen Männern in ihren Kleidern gezeigt, was ich ziemlich geil finde.

Dein Kleid gefällt mir schonmal. Jedoch will ich dich auf jeden Fall demnächst voll gestylt sehen und wissen, wie weit du damit bist. Ich hoffe, deine Arschfotze ist keine Jungfrau mehr? Und das Blasen solltest du auch beherrschen. Da du zu dem ja auch für meine Bedürfnisse verantwortlich sein wirst, werde ich dir außerdem zeigen, wie du mir als devote Sissy zu Diensten sein musst.

Vielleicht schicke ich ja die kleine Schlampe auch mal anschaffen? Schließlich bist du ja nicht nur zur Erziehung, sondern auch für meinen Luxus da! Aber das sind alles Zukunftsträume, die ich natürlich nicht vorab beurteilen werde! Mal sehen, was du alles so drauf hast! Ich bin gespannt.

Was du dir auf jeden Fall schon mal hinter die Ohren schreiben kannst: Bei mir wird Eigeninitiative groß geschrieben. Also nicht immer warten bis ich nachhake, sondern immer zuvorkommend sein. Und sollte ich auch nur den kleinsten Wunsch indirekt äußern, so wirst du ihn dennoch erfüllen und auch zwischen den Zeilen lesen. Daran sind nämlich so manche Deppen hier gescheitert und ich hoffe mal, dass du nicht zu denen gehörst!

Mach dich nützlich, Süße! Ich will sehen, was in dir steckt…