Herrin Samanthas Fetisch Sklaven Blog

Vor Kurzem sind endlich meine neuen Heels von Pit angekommen und weil ich die so geil finde, hab ich mir gedacht, lass ich euch doch auch mal daran teilhaben. Eigentlich sollte Pit ja Bilder davon bekommen, doch wir haben dann ein wenig geredet und sind zu dem Entschluss gekommen, dass ich ihm die Heels vor der Cam zeige. Bis heute ist es nicht dazu gekommen, da Pit am Monatsanfang mit Abwesenheit glänzt und wohl lieber sein Geld auf Camportalen verwichst *lol*. Jeder, wie er das meint und mit diesen Missgeschicken ist mein Fusssklave Pit ja auch nicht allein, auch mein “keuscher” Sklave Dauerkeusch hat sich auf Wollvideos des Öfteren einen runtergeholt. Ich rege mich absolut nicht auf…*grins* Jaja, die liebe Lust und die eigenen Begierden und Bedürfnisse *fg*

Aber ich kann das echt verstehen, denn ich bin ja nicht auf den Kopf gefallen. Das Prinzip “Mann” hab ich schon lange vor meinem 18. Lebensjahr verstanden, auch ein Grund, warum es mich damals immer mehr zum Dominieren gezogen hat *lol*. Härtere Regeln werden nichts bringen, aber die Strafen werden sich sehen lassen. Dabei werdet ihr meine Dominanz mal ganz besonders spüren. So fies kennt ihr mich noch nicht, meine sadistische Seite *haha* Euch werd ich schon noch Manieren beibringen.

Kommen wir zu einem schöneren Thema für meine lieben braven Sklaven und Sissys *hihi*

Meine Valentinstagsüberraschung für euch

Tja, wie schon im internen Bereich angekündigt, hab ich für den Valentinstag auch eine Überraschung für euch. *hehe* Die letzten Wochen waren echt schön und ich genieße es, mir Sklaven wie euch zu halten. Ein bisschen Lob muss sein und dementsprechend bekommt ihr folgende Überraschung:

Ein exklusives Video!

Tja, ich hab mal so in meiner Trickkiste gekramt und dabei ist mir das Video “in die Hände gefallen”. Das wollte ich mal öffentlich stellen, aber nachdem RTL mein altes Video so schön bearbeitet hat, hab ich mir das schnell mal anders überlegt *lol*. Worum es in dem Video geht, verrate ich noch nicht. Aber vier Minuten nur eure Göttin…*g* und wer es noch nicht gewusst hat, der weiß nun, dass ich echt bin. Gibt ja doch noch welche, die dran zweifeln.

Genug Infos für euch. Ihr dürft gespannt sein!

Comments are closed.